Home > Praxiszentrum G. Will > Individuelle Gesundheitsleistungen

In Gesundheit sinnvoll investieren

Gesundheit ist manchmal mehr, als die gesetzlichen Krankenkassen (GKK) übernehmen. Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) erweitern und ergänzen darum das Spektrum der kassenärztlichen Grundversorgung zum umfassenden Wohle Ihrer Gesundheit. Wir beraten Sie umfassend und transparent, welche IGel-Leistung zu welchen Kosten sich perfekt mit den Leistungen Ihrer Krankenkasse ergänzt. Erst in der Kombination aus GKK und eigenfinanzierten IGel liegt häufig der Schlüssel zum gesundheitlichen Erfolg.

IGel-Leistungen

Was sind Akupunktur und Neuraltherapie?

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die häufig therapeutisch sehr sinnvoll ergänzend zur westlich modernen Schulmedizin angewendet wird. Die Akupunktur und auch die Neuraltherapie basieren auf der Beeinflussung verschiedener Reizpunkte des Körpers und können für viele wirkungsvolle therapeutische Effekte, z.B. in der Schmerztherapie oder bei Allergiebehandlungen, angewendet werden.

Wie wirken Akupunktur und Neuraltherapie?

Bei der Akupunktur- und Neuraltherapiebehandlung liegen oder sitzen Sie bequem und ich setze an bestimmten Reizpunkten des Körpers Akupunkturnadeln an oder tiggere Nervenpunkte, die über Regelkreise Wirkung auf die Zustände der Organ- und Muskelsysteme haben, indem Verspannungszustände herabgesetzt werden, oder Organe in ihren Funktionen positiv stimuliert werden und so die Selbstheilung des Körpers angeregt wird.

Was ist ein Ausdauer-Test?

Körperliche Fitness ist Grundlage für ein aktives und gesundes Lebens. Bei einem Ausdauer-Test überprüfe ich Ihre aktuelle körperliche Fitness anhand eines speziellen Tests. Mit dem Einsatz eines Ergometers teste ich Ihre körperliche Belastbarkeit und messe Ihren Blutdruck, der einen Hinweis auf Ihre individuellen Belastbarkeitsgrenzen gibt.

Wie wird der Test durchgeführt?

Ich überprüfe Ihre körperliche Belastbarkeit mit Hilfe eines Belastungs-EKGs und einer Blutdruckmessung. Dabei wird die Belastung stufenweise erhöht. Nach jeder Stufe, die 3 – 5 Minuten dauert, wird Ihr Blutdruck gemessen. Daraus wird eine Leistungskurve ermittelt, die Aussage über den Leistungszustand ihres Herz-Kreislauf-Systems gibt.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Damit Sie sich rundum Wohlfühlen, braucht Ihr Körper bestimmte Substanzen in ausreichender Menge, wie z.B. Vitamine, Spurenelemente, Salze, Mineralstoffe. Durch falsche Ernährung, Alltagsstress und Umweltbelastungen ist der Körper oft unterversorgt mit diesen wichtigen Substanzen. Sie fühlen sich müde, erschöpft und sind anfälliger für Infekte. Nahrungsergänzungsmittel können diesen Mangel beheben und machen Sie wieder fit und stark für den Alltag.

Wie läuft die Beratung ab?

Der Markt der Nahrungsergänzungsmittel ist groß und unübersichtlich und häufig werden sie falsch angewendet. Ich berate Sie, welche Produkte für Sie wirklich sinnvoll sind. In einem Gespräch ermittele ich dazu Ihren aktuellen Gesundheitszustand, Ihr Ernährungsverhalten, Ihre Alltagsbedingungen und untersuche zusätzlichen Ihre Vitaminwerte (B + D) im Blut. Im Anschluss bestimme ich welche Nahrungsergänzungsmittel Sie brauchen, um Ihre Gesundheit zu fördern.

Wozu dient ein Organ-Check?

Erkrankungen der Organe nehmen in der heutigen Zeit aufgrund vieler Ursachen deutlich zu. Symptome wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Durchschlafstörungen werden nur schwer mit einer Erkrankung der Organe in Verbindung gebracht. Ein Organ-Check trägt dazu bei, die Funktionsfähigkeit und Gesundheit der Organe zu überprüfen.

Was beinhaltet ein Organ-Check?

Neben einer gründlichen Ultraschalluntersuchung Ihrer Organe führe ich eine breit angelegte Blutuntersuchung wichtiger Werte, wie z.B. Leberwerte, Nierenwerte, Blutbild, Bilirubin u.a.m. durch. Anhand dieser Werte erkenne ich, inwieweit Ihre Organe normal oder eingeschränkt funktionieren.

Wieso ist eine Ernährungsberatung sinnvoll?

Falsche Ernährung ist die Hauptsache für Übergewicht und die daraus entstehenden Folgeerkrankungen wie z.B. Diabetes und seine Vorstufen, Bluthochdruck und koronare Herzkrankheiten. Viele Nahrungsmittel enthalten versteckte Fette oder zu viel Zucker. Ein individueller Ernährungscheck zeigt Ihnen, ob Sie sich richtig und gesund ernähren und welche Lebensmittel Sie künftig reduzieren sollten.

Welche Untersuchungen sind im Rahmen der Ernährungsberatung enthalten?

  • Berechnung Ihres Body-Mass Index
  • Bio-Impendanzmessung (Gewebevermessung)
  • Analyse Ihres Ernährungsverhaltens
  • Analyse Ihres Bewegungsverhaltens
  • Ermittlung der optimalen Fettverbrennung

Was ist eine Immun-Aufbaukur?

Verminderte körperliche Abwehrkräfte führen häufig zu Krankheitserscheinungen. Folge sind schwere oder häufig wiederkehrende Infekte, aber auch ein längerfristiges Gefühl der Kraftlosigkeit nach einem Infekt. Diese Spezialbehandlung stärkt Ihr Immunsystem und steigert Ihre Vitalität und Ihr Antriebsvermögen.

Wie funktioniert eine Immun-Aufbaukur?

Die Immun-Aufbaukur ist eine Behandlung, bei der dem Körper abwehrstärkende Substanzen, wie hochdosiertes Vitamin-C, Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure in Kombination mit einer Eigenblutbehandlung über eine Infusion zugeführt werden. Die Infusionen bewirken eine Verbesserung der Schutzfunktion der körpereigenen Abwehrsysteme. Dadurch wird Infektanfälligkeit verringert. Es kommt zu einer schnelleren Regeneration geschwächter Körpersysteme und Sie sind besser vor Infektionskrankheiten geschützt.

Was ist ein Gesundheits-Check?

Viele Erkrankungen entwickeln sich schleichend und nicht immer sind die Anzeichen für Sie erkennbar. Der Intervall-Check dient dazu, Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu bestimmen und Krankheiten in frühen Stadien zu erkennen. So können gesundheitliche Folgen verhindert, sowie Krankheiten vorgebeugt werden. Je mehr Vorsorgemaßnahmen gemacht werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer Erkrankung kommt. Was beinhaltet ein Gesundheits-Check?

  • Körperliche Untersuchung
  • Ruhe-EKG
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • Blutuntersuchung
  • Urin- und Stuhluntersuchung

Wer ist besonders gefährdet?

Sonne tut uns gut, sie wärmt, gibt Energie und eine schöne Bräune. Allerdings kann die UVStrahlung beim ausgiebigem Sonnenbaden unsere Haut schädigen. Besonders gefährdet sind Menschen mit hellem Hauttyp, roten Haaren und einer hohen Anzahl an Pigmentflecken und Muttermalen. Aber auch ein dunklerer Hauttyp schützt nicht vor Hautkrebs. Durch eine HautkrebsFrüherkennungsuntersuchung können auffällige Hautflecken entdeckt und beobachtet werden.

Wie funktioniert die Hautkrebs-Früherkennung?

Ich untersuche dabei die Hautoberfläche Ihres gesamten Körpers und beurteile besondere Hautveränderungen zusätzlich durch intensive Betrachtung mit einem spezifischen Handmikroskop (Dermatoskop). Damit erkenne ich mit hoher Treffsicherheit gefährliche Hautflecken. Dieses Verfahren nennt sich Auflichtmikroskopie und ist völlig schmerzfrei.

Wozu dient eine Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung?

Erkrankungen des Herzens sind die häufigste Todesursachen in der westlichen Welt. Sehr häufig steht am Anfang dieser Erkrankung eine Schädigung der herznahen Blutgefäße, die durch Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes, zusätzlich verschlimmert wird. Ein rechtzeitiges Erkennen eventueller Schädigung kann Ihr persönliches Risiko deutlich vermindern.

Was beinhaltet eine Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung?

Die Herzinfarkt-Vorsorgeuntersuchung umfasst eine gründliche körperliche Untersuchung, ein Belastungs-EKG, eine Langzeitblutdruckmessung, eine Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader und wichtige Laborwerte. Die Untersuchung ist völlig schmerzfrei.

Wozu dient eine Hyaluronsäure-Therapie?

Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit und wirkt als Schmiermittel in den Gelenken. Bei fortgeschrittener Arthrose und bei Gelenkschmerzen hat die Knorpelschicht meistens ihre optimale Dämpfungsfunktion und Gleitfähigkeit verloren. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind nur mögliche Beispiele der Beschwerden. Ich kann Ihnen durch eine Hyaluronsäure-Therapie helfen, die Beweglichkeit Ihrer Gelenke zu erhöhen und damit Ihre Schmerzen bei Bewegung zu lindern.

Wie funktioniert eine Hyaluronsäure-Therapie?

Vor der Behandlung führe ich eine gründliche Hautdesinfektion an der betroffenen Stelle durch. Anschließend spritze ich Ihnen die Hyaluronsäure direkt in die Gelenkhöhle des betroffenen Gelenkes. Als Einstiegstherapie sind fünf Behandlungen notwendig.

Was ist eine Schilddrüsen-Untersuchung?

Die Schilddrüse ist ein wichtiges Organ, das Hormone für vitale Körperfunktionen bildet. Eine Überfunktion der Schilddrüse kann zu Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen und steigender Nervosität führen. Eine Unterfunktion der Schilddrüse führt häufig zu Antriebslosigkeit, Depression oder auch zu einer Gewichtszunahme. Die Bestimmung des Schilddrüsen stimulierenden Hormons (TSH) ermöglicht eine Erkennung einer Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse.

Was beinhaltet eine Schilddrüsen-Untersuchung?

Bei der Schilddrüsen-Untersuchung taste ich Ihren Hals ab, führe eine Ultraschalluntersuchung durch und es wird Ihnen zur Bestimmung der Schilddrüsenfunktion Blut entnommen. Anschließend bespreche ich die Ergebnisse mit Ihnen.

Was ist eine Spirometrie?

Die Spirometrie ist ein Verfahren, bei dem Ihre Lungenkapazität und Ihr Atemvermögen gemessen werden. Sie erkennen die Leistungs- und Funktionsfähigkeit Ihrer Lunge in einer grafischen Darstellung, dem so genannten Spirogramm. Diese Werte zeigen Ihnen wie gut Ihre Lunge arbeitet.

Wie funktioniert die Spirometrie?

Sie atmen über ein Mundstück in ein Atemrohr, wobei Ihre Nase mit einer Nasenklemme verschlossen wird. Dabei misst der Spirometer elektronisch die Kraft, mit der Sie ein- und ausatmen, sowie die Menge der geatmeten Luft pro Zeiteinheit. Die Luftmengen, die Sie bei diesen Atemzügen bewegen, zeigt das Gerät grafisch an. Im Anschluss bespreche ich mit Ihnen die Ergebnisse und berate Sie, wie Sie ggf. Ihre Lungenfunktion verbessern können.

Wozu dient ein Organ-Check?

Erkrankungen der Organe nehmen in der heutigen Zeit aufgrund vieler Ursachen deutlich zu. Symptome wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Durchschlafstörungen werden nur schwer mit einer Erkrankung der Organe in Verbindung gebracht. Ein Organ-Check trägt dazu bei, die Funktionsfähigkeit und Gesundheit der Organe zu überprüfen.

Was beinhaltet ein Organ-Check?

Neben einer gründlichen Ultraschalluntersuchung Ihrer Organe führe ich eine breit angelegte Blutuntersuchung wichtiger Blutwerte durch. Anhand dieser Werte erkenne ich, ob Ihre Organe normal oder eingeschränkt funktionieren.

Was ist Muskelkraftmessung?

Körperliche Fitness ist Grundlage für ein aktives und gesundes Leben. Bei der Muskelkraftmessung überprüfe ich Ihren aktuellen Zustand der Muskulatur anhand eines speziellen Tests. Zur Verbesserung des Muskelzustandes gestalten wir Ihren individuellen Trainingsplan.

Wie wird der Test durchgeführt?

Mittels spezieller Trainingsgeräte wird die Muskelkraft der Rumpfmuskulatur (Bauch- und Rückenmuskulatur), sowie der Beinstrecker gemessen. Dadurch wird ein Muskelprofil als Grundlage für ein individuelles Rückentrainingsprogramm erstellt.

Was ist eine PSA-Bestimmung?

Prostatakrebs ist eine der häufigsten Todesursachen bei Männern. Eine PSA-Bestimmung ist ein Test zur Früherkennung des Prostatakarzinoms (Prostatakrebs). Das prostataspezifische Antigen (PSA) ist ein Protein, das im Prostatagewebe gebildet wird und bei Vorliegen eines Krebses erhöht ist. Mit Hilfe eines einfachen Bluttests erfahren Sie Ihren PSA-Wert. Nur ein frühzeitiger, regelmäßiger Check ermöglicht Ihnen ein rechtzeitiges Erkennen eines erhöhten Wertes und lässt ggf. gute Heilungschancen zu.

Wie funktioniert eine PSA-Bestimmung?

Dieser Test kann spontan in meiner Praxis durchgeführt werden. Zur Bestimmung Ihres PS-Wertes wird Ihnen eine geringe Menge Blut entnommen, welches dann im Labor untersucht und analysiert wird.

Was ist gefährlich am Rauchen?

Beim Rauchen einer Zigarette werden gefährliche Stoffe freigesetzt, die Ihre Gesundheit gefährden, Ursache für eine Vielzahl von Krankheiten sind und damit Ihre Lebenserwartung verkürzen. Es können Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall, Lungenerkrankungen, rheumatische und Magen-Darm-Erkrankungen auftreten. Außerdem wird Ihr Risiko an Alzheimer zu erkranken und impotent zu werden erhöht. Ihr individuelles Risiko hängt stark von Ihrem Rauchverhalten ab.

Wie funktioniert der Raucher-Risiko-Check?

Beim Raucher-Risiko-Check fange ich mit der klassischen körperlichen Untersuchung an. Mit der Lungenfunktionsmessung überprüfe ich, wie gut Ihre Atmung funktioniert und bestimme Ihr Lungenalter, wie viel Luft Sie einatmen können und ob Veränderungen in den Bronchien die Atmung behindern. Außerdem wird ein kleines Blutbild erstellt.

Wozu sollte ich mich vor einer Reise untersuchen lassen?

Reisen in fremde Länder sind immer ein Abenteuer. Das ungewohnte Klima und die hygienischen Bedingungen können jedoch für Ihren Körper eine erhebliche Belastung bedeuten. Bereits das lange Sitzen im Flugzeug, Bus und in der Bahn steigert Ihr Thrombose-Risiko. Neben Ihrem persönlichen Thrombose-Risiko ist es wichtig, Ihren Schutz vor Hepatitis, Malaria und Tetanus sowie Ihre körperliche Belastungsfähigkeit zu untersuchen. Damit Sie Ihre Reise beruhigt und entspannt antreten können, lassen Sie sich rechtzeitig beraten. Bitte vergessen Sie Ihren Impfausweis nicht.

Wann sollte ich mich vor einer Reise untersuchen lassen?

Dies sollte mindestens vier bis sechs Wochen vor Ihrem Reiseantritt geschehen, damit Ihre Reise auch zu dem Traum wird, den Sie sich vorstellen. Deshalb vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin, damit Ihr individueller Schutz vor Reisebeginn aufgebaut ist und Sie gesund bleiben und gesund wiederkehren.

Wozu dient ein Schlaganfall-Check?

Mit Erreichen des 50. Lebensjahres steigt Ihr Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden beträchtlich an. Ein Schlaganfall entsteht durch eine Minderdurchblutung von Teilen des Gehirns, weil hirnversorgende Blutgefäße verengt oder verstopft sind. Raucher, Diabetiker und Menschen, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Ihrer Familie haben, sind besonders gefährdet. Eine Präventionsuntersuchung zeigt Ihnen Ihr individuelles Risiko einen Schlaganfall zu erleiden und bietet Ihnen die Chance diesen langfristig zu verhindern.

Wie funktioniert ein Schlaganfall-Check?

Mit einem Ultraschallgerät untersuche ich Ihre hirnversorgende Gefäße am Hals und im Bereich der Augenhöhlen. Weiterhin wird Ihr Blut auf Blutfette und Homocystein untersucht, ein BelastungsEKG durchgeführt, es erfolgt eine Bestimmung der Gefäßwanddicke (IMT) und eine Untersuchung Ihrer Arterien auf bereits vorhandene Ablagerungen.

Immer schneller, immer höher, immer besser.

Beruflichen Stress durch Stress im Sport ersetzen? Selbst wenn Sie sich durch die körpereigene Endorphinausschüttung besser fühlen, belasten Sie Ihren Körper zusätzlich und brauchen Ihre körperlichen Reserven weiter auf. Gesund ist, was Ihnen Ihre individuellen körperlichen und seelischen Reserven wieder aufbaut und Sie robuster macht gegen den Alltagsstress.

Wie wird die Leistungsdiagnostik durchgeführt?

Durch eine Leistungsdiagnostik auf dem Laufband oder dem Fahrradergometer und einem LaktatTest können wir mit Ihrer bevorzugten Sportart Ihren momentanen Leistungszustand ermitteln. Auf dieser Basis kann ich Ihnen gezielte Hinweise geben, wie Sie Ihr Training effektiv gestalten, Ihre Leistung verbessern und dabei dauerhaft gesund bleiben.

Wozu dient eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung?

Tauchen ist eine körperliche anspruchsvolle Sportart, die volle körperliche Fitness verlangt. Bei der Tauchtauglichkeitsuntersuchung führe ich umfangreiche Untersuchungen durch, die Aufschluss über Ihren Fitness- und Gesundheitszustand geben. Dabei prüfe ich insbesondere, ob Ihr Körper für das Tauchen geeignet ist, damit Sie sicher und mit gutem Gefühl tauchen können.

Wie funktioniert eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung?

Bei einer Tauchtauglichkeitsuntersuchung führe ich bei Ihnen zunächst eine gründliche allgemeine körperliche Untersuchung durch. Anschließend wird Ihr Blut und Ihr Urin im Labor auf spezielle Risikowerte untersucht. Weiterhin teste ich Ihre Lungenfunktion und stelle Ihren Herz-KreislaufZustand fest.

Wozu dient eine Führerscheintauglichkeitsuntersuchung?

Manchmal werden im Beruf oder in der Freizeit besondere Tauglichkeitsuntersuchungen benötigt. Zusammen mit meinem Praxisteam führe ich Führerscheintauglichkeitsuntersuchungen durch.

Wie funktioniert eine Führerscheintauglichkeitsuntersuchung?

Bei einer Führerscheintauglichkeitsuntersuchung führe ich bei Ihnen zunächst eine allgemeine körperliche Untersuchung durch. Anschließend wird Ihr Blut und Ihr Urin im Labor auf spezielle Risikowerte untersucht. Weiterhin überprüfe ich Ihre Hörfähigkeit.

Wozu dient die Patientenverfügung?

In der Patientenverfügung, auch Patiententestament genannt, können Sie sich zu Ihren Wünschen bezüglich medizinischer Behandlung besser Nichtbehandlung bzw. Behandlungsbegrenzung angesichts einer aussichtslosen Erkrankung, insbesondere in der letzten Lebensphase, äußern.

Wie wird eine Patientenverfügung erstellt?

In keinem Fall genügt es einfach einen Vordruck zu unterschreiben! Es ist für mich ureigenste ärztliche Kompetenz Sie in dieser wichtigen Angelegenheit individuell und ausführlich zu beraten und Ihnen Hilfestellung zu leisten.

Was ist ein chirurgischer Eingriff (kleine Chirurgie)?

Als „kleine Chirurgie“ ist eine Bezeichnung für chirurgische Eingriffe wie Haut- und Weichteiltumore, Atherome, Abszesse, eingewachsene Zehennagel und Platzwunden gemeint, die in der ambulanten Medizin ohne Narkose, aber mit örtlicher Betäubung durchgeführt wird.

Wie wird ein chirurgischer Eingriff durchgeführt?

Auf Wunsch entfernen wir kosmetisch störende Hautmale, die keine krankhaften Veränderungen aufweisen. Wir führen den Eingriff ambulant in örtlicher Betäubung durch. Länge und Verlauf des Hautschnittes richten sich dabei nach der Größe und Lage der Hautveränderung. Wenn nötig, verwenden wir zum Wundverschluss Fäden bzw. einen Hautkleber.

Was ist eine Bio-Impendanz-Messung?

Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) ist eine einfache, rasche und schmerzlose Messmethode, um Aufschlüsse über Ihren allgemeinen Ernährungszustand zu gewinnen und dient der Bestimmung der Körperzusammensetzung (Fettmasse, Körperzellmasse, Muskelmasse, Gesamtkörperwassers).

Wie funktioniert eine Bio-Impendanz-Messung?

Für die BIA-Messung nutzen wir ein BIA-Messgerät und ein dazu geeignetes Auswertungsprogramm. Zunächst ermitteln wir Ihr Körpergewicht und Ihre Körpergröße. Durch die angebrachte Elektroden an Ihrem Hand-und Fußgelenk liefert uns das Gerät zuverlässige Messdaten. Auf dieser Basis können wir ein individuell auf Sie abgestimmtes Ernährungs- und Bewegungsprogramm zusammenstellen.

Was ist ein Elektrokardiogramm?

Die Elektrokardiografie, kurz EKG, stellt die elektrischen Vorgänge im Herzmuskel grafisch dar. Das ermöglicht mir vielfältige Rückschlüsse auf Ihre Herzfunktion.

Wie funktioniert ein Elektrokardiogramm?

Vor jeder Elektrokardiografie kläre ich, ob Sie Medikamente einnehmen und ob Sie unter Grunderkrankungen leiden, insbesondere des Herz-Kreislauf-Systems. Im Anschluss erfolgt die Aufzeichnung des EKG´s, diese dauert in der Regel nicht länger als eine Minute. Dabei werden Elektroden am Körper befestigt. Nach der Ableitung folgt dann die Auswertung des Elektrokardiogramms und die Befundbesprechung.

Wozu dient ein Belastungs-EKG?

Das Belastungs-EKG wird als Verfahren zur Abklärung von Herzerkrankungen eingesetzt. Die wichtigste Indikation ist die koronare Herzerkrankung (KHK). Eine KHK kann in der Folge sowohl zu einer chronisch ischämischen Herzkrankheit als auch zum akuten Myokardinfarkt führen.

Wie funktioniert ein Belastungs-EKG?

Bei einem Belastungs-EKG leiten wir über Elektroden Ihre elektrischen Herzaktionen ab, während Sie sich auf dem Ergometer körperlich betätigen. Dadurch lassen sich bestimmte Herz-Kreislauf Erkrankungen feststellen und Aussagen über Ihre individuelle körperliche Fitness treffen.

Welche Impfungen sind kostenpflichtig?

Standardimpfungen und bestimmte Indikationsimpfungen sind gesetzliche Kassenleistungen. Jedoch sind Reiseimpfungen (z.B. Typhus, FSME, Hepatitis A+B) Wahl- bzw. IGeL-Leistungen, die im Allgemeinen nicht über die Krankenkassenkarte abzurechnen und damit kostenpflichtig sind. Zu den Kosten für Impfleistungen wird ggf. eine Beratungsgebühr fällig, die sich nach der Dauer der Beratung berechnet.

Wie erfolgt eine Impfung?

Zunächst führen wir eine Beratung und Aufklärung zur der von Ihnen gewünschten Impfung durch. Die Impfung wird in der Regel intramuskulär (i.m.) verabreicht. Bitte beachten Sie, dass für einen vollständigen Schutz, je nach Impfung mehrere Injektionen notwendig sind. Bitte denken Sie auch an Ihren Impfausweis!!!

Wozu dient eine Sportbootführerschein-Tauglichkeitsuntersuchung?

Manchmal werden im Beruf oder in der Freizeit besondere Tauglichkeitsuntersuchungen benötigt. Zusammen mit meinem Praxisteam führe ich Sportbootsführerscheintauglichkeitsuntersuchungen durch.

Wie funktioniert eine Sportbootführerschein-Tauglichkeitsuntersuchung?

Bei einer Sportbootführerschein-Tauglichkeitsuntersuchung führe ich bei Ihnen zunächst eine allgemeine körperliche Untersuchung durch. Anschließend wird Ihr Blut und Ihr Urin im Labor auf spezielle Risikowerte untersucht. Weiterhin überprüfe ich Ihre Hör-und Sehfähigkeit.


Alle IGeL Leistungen als PDF